Startseite | Ideologiekritik (Seite 3)

Ideologiekritik

Initiative Kein Vergessen – Veranstaltungen 2019

Auch in diesem Jahr finden wieder Veranstaltungen im Rahmen der „Initiative Kein Vergessen“ statt, die sich mit rechter Gewalt und Diskrimnierung auseinandersetzt sowie an deren Opfer erinnert. Am 23. und 24. August sowie 14. September werden Konzert, Aktionstag und Workshop durchgeführt. Weitere Infos

Weiterlesen

Marx lesen! Neue Termine

Ein Lesekreis, der hilft, diese Welt der Armut, Kriege, Flucht, Finanzkrisen und des Hungers besser zu begreifen. Karl Marx’ Analyse des Kapitalismus hilft bis heute, die Tendenzen der (globalen) Gesellschaftsform, d.h. von Ökonomie, Politik, Kultur usw., zumindest zu einem bestimmten Teil zu begreifen. Marx war kein Ideologe, der nur sein ‚Programm’ durchsetzen wollte, sondern einer der radikalsten Ideologiekritiker, dem es …

Weiterlesen

Besuch der Gedenkstätte Hadamar

Am 25.5. besucht die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der Antifaschisten (VVN-BdA Koblenz) die Gedenkstätte Hadamar (Abfahrt in Koblenz um 10 Uhr). Weitere Informationen.

Weiterlesen

„Die Frage nach dem Ganzen“ jetzt auch online!

Nachdem knapp drei Viertel der 200 gedruckten Exemplare InteressentInnen gefunden haben, kann nun auch online auf die Jubiläumspublikation des Netzes zurückgegriffen werden. Hier geht es zum Download des Buches.

Weiterlesen

‚Kunst trifft Krise‘ am 28.3.19 – „Unrentable Menschen“

Am 28. März findet wieder ein ‚Kunst trifft Krise‘-Treffen statt. Wir treffen uns um 19 Uhr in Saarwellingen (Bilsdorfer Str, 28), diskutieren über ein Bild von Mario Andruet und den Text „Unrentable Menschen“ von Robert Kurz. Infoflyer

Weiterlesen

„Im Laufschritt zum Hungerlohn“, oder: Von den Rändern her denken! Eine gesellschaftliche und theologische Kritik der Arbeit

Herzliche Einladung zur Tagung des AK processus confessionis der ökumenischen Gruppen im Rheinland im Rahmen der Netzversammmlung! Am 9. März, 9.30-16.30 Uhr, in der Superintendentur in Koblenz. Anmeldung bis 1. März. Flyer inhaltlichen und organisatorischen Informationen. Bildquelle  

Weiterlesen

Marx lesen an der KHG

Ein Lesekreis, der hilft, diese Welt der Armut, Kriege, Flucht, Finanzkrisen und des Hungers besser zu begreifen. Karl Marx’ Analyse des Kapitalismus hilft bis heute, die Tendenzen der (globalen) Gesellschaftsform, d.h. von Ökonomie, Politik, Kultur usw., zumindest zu einem bestimmten Teil zu begreifen. Marx war kein Ideologe, der nur sein ‚Programm’ durchsetzen wollte, sondern einer der radikalsten Ideologiekritiker, dem es …

Weiterlesen