Monatsarchive: Februar 2024

Gottesdienst zum Ersten Fastensonntag 2024 (Lesejahr B) – Zu Mk 1,12-15 und Gal 3,26-4,3

Kyrie Jesus Christus, unser Bruder und Herr, du wurdest in der Wüste den Versuchungen der Macht ausgesetzt. Gl 266, Kv Du hast den Versuchungen widersagt und der Macht Roms widerstanden. Gl 266, Kv Du hast die Nähe des Reiches Gottes verkündet. Uns rufst du zur Umkehr in deine Nachfolge. Gl 266, Kv Erste Lesung: Gen 9,8-15 Hinführung: Nach der vernichtenden …

Weiterlesen

Das Evangelium nach Johannes – Bibelimpulse im Pastoralen Raum Andernach, Teil 24: Johannes 8,48-59

Johannes 8,48-59 Der letzte Abschnitt schloss mit dem Vorwurf Jesu: „Wer aus Gott ist, hört die Worte Gottes; ihr hört sie deshalb nicht, weil ihr nicht aus Gott seid.“ Dies ist das Fazit, das Jesus aus der bisherigen Auseinandersetzung über die Frage nach dem Verhältnis zu Abraham (8,32ff) zieht. „Die Juden“ ziehen daraus ihrerseits die Konsequenz: Wer so redet, kann …

Weiterlesen

Beiträge zum Neo-Faschismus

Tomasz Konicz analysiert seit langem die Entwicklungen der ‚Rechten‘ samt Querfronttendenzen. In seinem aktualisierten E-Buch „Faschismus im 21. Jahrhundert“ hat er dies zusammengefasst – hier eine kurze Übersicht mit aktuellen Texten zu dieser Thematik: Sahras finale Form Ein letztes Mal Antifa? Die extreme Mitte Agrarkapitalisten in autoritärer Revolte Wieso Antisfaschismus? Konjunktur für Faschismus

Weiterlesen

Sozialforum Koblenz am 5.3. um 19h: Kambodscha – Mikrokredite, Überschuldung und Landraub

Einst galten sie als Wunderwaffe im Kampf gegen die Armut: Mikrokredite. 150 Milliarden US-Dollar sind heute weltweit im Umlauf. Von Armutsbekämpfung redet mittlerweile kaum noch jemand, wohl aber von „finanzieller Inklusion“. Kambodscha ist das neue Eldorado der Mikrofinanz. Mehr als hundert Banken, Mikrofinanzinstitute (MFI) und ihre Agenten versuchen, so viele Kreditverträge wie möglich unter die 16 Millionen Einwohner zu bringen. …

Weiterlesen

Termine Februar

immer am 1. Mittwoch im Monat in Saarlouis, 17-18h: Mahnwache für Frieden. Mehr 2.2., Trier: Kein Raum für die AfD – Kundgebung. Mehr 5.2., 20h, online: AK Marx lesen. Anmeldung an: info [at] oekumenisches-netz.de. Mehr 6.2., Trier: Ausstellungseröffnung: Nichts war vergeblich. Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Mehr 6.2., 20h, Koblenz: AK exit! Lektüre und Diskussion von und über Walter …

Weiterlesen