Startseite | 2019 | April

Monatsarchive: April 2019

Termine

Unter www.oekumenisches-netz.de/termine/ sind regionale und überregionale Termine eingestellt: 2.5., Koblenz: Europas radikale Rechte 4.5., Neuwied-Engers: Gottesdienst zum 1. Mai 11.5., Trier: Syriens Zerfall – Rojava als Hoffnungsschimmer? 18.5., 14h, Koblenz: Demo gegen Nationalismus in Europa 19.5.: Bundesweite Demos gegen Nationalismus 27.5., 20h, Andernach: „Ihr seid Zeugen dafür“ (Lk 24,46-53). Abend zum Hochfest Christi Himmelfahrt

Weiterlesen

Kunst und Gesellschaftskritik im Atelier Andruet

50 Jahre Kunst: im Atelier Mario Andruet, Saarwellingen Ende März ist der Künstler Mario Andruet 65 Jahre alt geworden. Dies war der Anlass für eine Rückschau auf 50 Jahre künstlerischen Schaffens. Die politische Botschaft ist unübersehbar, wenn man sich das Werk Mario Andruets aus 50 Jahren des Kunstschaffens ansieht. Ca. 80-100 Gäste nutzten die Einladung ins Atelier Mario Andruet am …

Weiterlesen

Kreuzweg der Solidarität: Erinnerung des Leidens statt „Globalisierung der Gleichgültigkeit“

Der traditionelle „Kreuzweg der Solidarität“ von Rübenach nach Metternich steht in diesem Jahr unter dem Motto “Erinnerung des Leidens statt ‚Globalisierung der Gleichgültigkeit‘“. An vier Stationen wird die Passion Jesu in den Zusammenhang mit dem gestellt, was Menschen heute im globalen Kapitalismus erleiden: als Folgen der Klimakatastrophe, von Landgrabbing, unmenschlichen Arbeitsverhältnissen und zerfallenden Staaten. Die Wahrnehmung des Leidens gibt ‚zu …

Weiterlesen

Veranstaltungsankündigung: „Syriens Zerfall – Rojava als Hoffnungsschimmer?“

Syriens Zerfall – Rojava als Hoffnungsschimmer? Vortrag/Diskussion von und mit Tomasz Konicz. Veranstaltung der AG Frieden Trier, des Ökumenischen Netzes Rhein-Mosel-Saar und von pax christi im Bistum Trier im Rahmen der Bistumsversammlung von pax christi Trier. Ort: Trier (Mergener Hof, Balkensaal; Rindertanzstr. 4) Datum: 11. Mai 2019, 10-12.30h Die Kurdische Bewegung in Nordsyrien scheint eine Anomalie darzustellen: Mitten in einer …

Weiterlesen

Sozialforum und Mahnwache verschoben!

Aufgrund einer Prozessverlegung werden auch das Sozialforum am 9.4. und die Mahnwache am 10.4. auf Herbst verschoben!

Weiterlesen

„Kapitalismuskritik weiterentwickeln!“ Papst Franziskus trifft Ökumenisches Netz – April, April!

Koblenz, den 01.04.19 Papst Franziskus hat den Vorsitzenden und den Referenten des Ökumenischen Netzes zu einem intensiven Austausch empfangen. Im Zentrum stand die Kritik des Kapitalismus als gemeinsames pastorales Anliegen. Der Papst zeigte sich sehr informiert über die Veröffentlichungen des Netzes und räumte ein, seine eigene Position sei gemessen an den Positionen des Netzes durchaus entwicklungsbedürftig. Bei der Lektüre der …

Weiterlesen