Startseite | 2019 | März

Monatsarchive: März 2019

„Die Frage nach dem Ganzen“ jetzt auch online!

Nachdem knapp drei Viertel der 200 gedruckten Exemplare InteressentInnen gefunden haben, kann nun auch online auf die Jubiläumspublikation des Netzes zurückgegriffen werden. Hier geht es zum Download des Buches.

Weiterlesen

Ostermarsch Saar: Radikal umsteuern – es ist an der Zeit! Kein atomares Wettrüsten! Abrüstung statt Sozialabbau!

Ostersamstag, 20.04.2019 11 Uhr Demonstration ab Johanneskirche, Saarbrücken 12 Uhr Abschlusskundgebung am St. Johanner Markt mit Susanne Speicher, Sprecherin Fridays for Future Saarland und Raymond Becker, Friddens- a Solidaritéitsplattform Lëtzebuerg (Luxemburg) Kultur: Gruppe Musikandes Weitere Infos

Weiterlesen

Rezension des Netz-Buches in der Tageszeitung junge Welt: Nicht nur Armenfürsorge

Neuer Sammelband zeigt: Die christliche Kapitalismuskritik lebt noch Marxisten nehmen Publikationen religiöser Gruppierungen meist nicht zur Kenntnis. Zu Unrecht, gab es vor wenigen Jahrzehnten eine vergleichsweise starke „Theologie der Befreiung“, kämpften in verschiedenen Regionen Lateinamerikas Armenpriester Seite an Seite mit kommunistischen Guerilleros gegen rechte Militärs. Wer aber vermutet in unserer Gegenwart in einem von katholischen und evangelischen Einrichtungen herausgegebenen Jubiläumsband …

Weiterlesen

Neue Termine

Unter TERMINE finden sich neue Veranstaltungsankündigungen

Weiterlesen

Mahnwache gegen atomare Bewaffnung/Prozessunterstützung: VERSCHIEBUNG – Oper „Dr. Atomic“

Prozess und Mahnwache werden in den Herbst verschoben! Am 10. April, einen Tag nach der Veranstaltung zum Thema Atomwaffen im Rahmen des Sozialforums, findet um 12 Uhr eine Mahnwache vor dem Landgericht in Koblenz (Karmeliter Str. 9) statt. Um 13.15h beginnt der Prozess gegen die Personen, die in Büchel zivilen Ungehorsam leisteten. Dazu seid Ihr/sind Sie alle herzlich eingeladen! Zudem …

Weiterlesen

VERSCHIEBUNG des Sozialforum im April auf Herbst: Vom Atomwaffenlager in den Gerichtssaal. Ziviler Ungehorsam gegen Atomwaffen vor Gericht

Das Sozialforum am 9. April wird wegen Verlegung des Prozesses auf Herbst ebenfalls verschoben! Am 9. April findet von 19-21.30h das Koblenzer Sozialforum (Café Atmepause in der Christuskirche, Hintereingang in v. Werth-Straße) zum Thema Atomwaffen statt. Als Referenten sind von IALANA eingeladen: Prof. Dr. Norman Paech, Völkerrechtler (Völkerrechtliche Bewertung der Atomwaffenstationierung)  ǀ Gerhard Baisch, Strafverteidiger (Strafrechtliche Rechtfertigung von Protestaktionen) ǀ …

Weiterlesen