Startseite | Frieden | Mahnwache gegen atomare Bewaffnung/Prozessunterstützung: VERSCHIEBUNG – Oper „Dr. Atomic“

Mahnwache gegen atomare Bewaffnung/Prozessunterstützung: VERSCHIEBUNG – Oper „Dr. Atomic“

Prozess und Mahnwache werden in den Herbst verschoben!

Am 10. April, einen Tag nach der Veranstaltung zum Thema Atomwaffen im Rahmen des Sozialforums, findet um 12 Uhr eine Mahnwache vor dem Landgericht in Koblenz (Karmeliter Str. 9) statt. Um 13.15h beginnt der Prozess gegen die Personen, die in Büchel zivilen Ungehorsam leisteten. Dazu seid Ihr/sind Sie alle herzlich eingeladen! Zudem benötigen die Prozessbeteiligten Übernachtungsmöglichkeiten in Koblenz: Wer dies anbieten kann, melde sich bitte bei: iskenius@ippnw.de.

Passend zur Thematik führt das Theater Koblenz die Oper „Dr. Atomic“ auf.