Startseite | Termine

Termine

September 2018

Rheinland-Pfalz

  • 1.9., Büchel: Sternfahrt mit dem Fahrrad zur Friedenswiese. Mehr
  • 4.-24.9., Bonn: Bonner Friedenstage mit zahlreichen Veranstaltungen. Mehr
  • 11.9., Simmern: Gerechter Friede. Ökumenischer Studientag für ReligionslehrerInnen. Mehr
  • 14.9., Mainz: Kolumbien 2018: Quo vadis? Mehr
  • 17.9., Andernach: „Wer der Erste sein will, soll der Letzte von allen und Diener aller sein.“ (Mk 9,30-37). Wenn die Verhältnisse umgekehrt werden. Abend zum 25. Sonntag im Jahreskreis. Mehr
  • 19.9., 19h, Vallendar: Zeit für Utopien. Filmvorführung und Diskussion. Mehr
  • 20.9., 20h, Bad Kreuznach: Die Sehnsucht nach dem Frühling. Ein Theaterstück über eine syrische Familie. Ort: Haus des Gastes (Kurhausstr. 22-24). Mehr
  • 21.9., 19h, Kastellaun: Die Sehnsucht nach dem Frühling. Ein Theaterstück über eine syrische Familie. Ort: Stadthalle Tivoli (Zeller Str. 24). Mehr
  • 28.9., 17h, Salinenplatz, Bad Kreuznach: Mahnwache für die Ertrunkenen im Mittelmeer
  • 30.9.-12.10.: Lehrerbegegnungs- und Projektreise Paraguay-Brasilien. Mehr

Saarland

  • 22.10., 15-18h, Saarbrücken (Johannesfoyer): Starke Frauen in den Weltreligionen. Veranstaltung im Rahmen der Interkulutrellen Wochen. Mehr

Darüber hinaus

  • 8./9.9., Bonn: Geht und widersteht. Symposium und Gottesdienst zum 70-jährigen Bestehen des Ökumenischen Rats der Kirchen. Mehr
  • 14.-28.9., bundesweit: Faire Woche. Mehr
  • 17.9., 18.30h, Frankfurt: Sei kein Horst. Seebrücke statt Seehofer. Mehr
  • 28.-30.9., Mannheim: Verwerfungen des Kapitalismus im Zeitalter von Industrie 4.0. Die Wiederentdeckung des Humanum – mit Bibel, Koran & Marx, Kairos Europa-Jahrestagung. MehrAnmeldung

Oktober 2018

Rheinland-Pfalz

  • 5.-7.10., Mainz: exit!-Seminar zum Thema Klasse und soziale Frage. Mehr
  • 7.10., 19-22h, Tuchfabrik, Kleiner Saal, Trier: Frau Kapital und Dr. Marx. Musiktheaterspiel. Der Eintritt kostet 8 EUR. Mehr
  • 20.10., Vallendar: Zoff um Stoff, 2. Wasserburger Rohstofftag: „Wem gehört die Welt? Menschenwürdig handeln – hier und weltweit“. Mehr
  • 20.10., Ingelheim: Blickwechsel. Konferenz für internationale Kooperationen und Partnerschaften. Mehr
  • 22.10., Andernach: „Geh! Dein Glaube hat dich gerettet.“ (Mk 10,46-52). Blinde werden sehen … Abend zum 30. Sonntag im Jahreskreis. Mehr
  • 29.10., Nassau: Kapital und Christentum. Referent: Eugen Drewermann. Mehr (Bitte um frühzeitige Anmeldung!)

Darüber hinaus

  • 11./12.10., Wuppertal: digital_real. Eine Tagung zur Digitalisierung und ihren materiellen Grundlagen in Deutschland und Zentralamerika. Mehr
  • 13.10., 13h, Berlin: Solidarität statt Ausgrenzung. Demo gegen Ausgrenzung und Menschenverachtung. Mehr
  • 14./15.10., Bonn: Von den Rändern her denken – Eine gesellschaftliche und theologische Kritik der Arbeit im Kapitalismus. Mehr
  • 19./20.10., Bielefeld: Selbstevaluation in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit. Mehr
  • 31.10.-4.11., Hofheim: Friedenspolitische Exerzitien. Mehr

November 2018

Rheinland-Pfalz

  • 12.11., Andernach: „Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen“ (Mk 13,24-32). Hoffen im Angesicht der Katastrophe. Abend zum 33. Sonntag im Jahreskreis. Mehr
  • 17.11., 9.45-16h, Koblenz: Das ‚Ganze‘ verändern II – Netz- und Mitgliederversammlung zum neuen Grundsatzpapier
  • 27.11., Koblenz: Listening together: Die Bomben von Büchel. Sozialforum mit Gerhard Klas. Mehr

Saarland

Darüber hinaus

  • 31.10.-4.11., Hofheim: Friedenspolitische Exerzitien. Mehr
  • 10./11.11., Dresden: Geld ohne Wert – Bemerkungen zum Essay von Robert Kurz. Mehr

Dezember 2018

  • 3.12., Andernach: „Er geht euch voraus nach Galiläa.“ (Mk 16,7). Einladung zum Wiederlesen. Nachtrag zum Markuslesejahr. Mehr
  • 6./7.12., Landau: Erinnerungs-, Lern- und Friedensräume. Eine friedenswissenschaftliche Tagung. Mehr
  • 8./9.12, Tübingen: IMI-Kongress: Deutschland rüstet auf. Mehr