Jahresarchive: 2024

Zur Verabschiedung von Pfr. Ingo Schrooten

Ingo Schrooten, Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Maifeld und seit über 20 Jahre Beisitzer im Netz-Vorstand, wurde gestern, am 26.5.24 in den Ruhstand verabschiedet. Neben zahlreichen Gruppen, Vereinen und Projekten gehörte auch das Netz zu seinem Tätigkeitsbereich, wofür Vorstand und Geschäftsführung sehr dankbar waren und dies gestern in folgende Worte fassten: Lieber Ingo, im Vorstand des Ökumenischen Netzes bist Du ungefähr …

Weiterlesen

Infos von Kooperationspartnern

exit: Editorial der exit Nr. 21 Thomas Meyer: Künstliche Intelligenz als Mythos und Fetisch Tomasz Konicz: KI und der finale Automatisierungsschub Aktion 3. Welt Saar: Für ein würdiges Gedenken an Samuel Yeboah Buchhinweise: Tomasz Konicz: Querfront – Altlinke auf dem Weg zur Neuen Rechten. PM und Bestellmöglichkeit + Einleitung („Die große Regression“) Tobias Foß: Gerechtigkeit, Gerechtigkeit, jage ihr nach! Für …

Weiterlesen

Buchveröffentlichung: Theologische Reflexion als Kritik gesellschaftlicher Krisenverhältnisse

Theologische Reflexion als Kritik gesellschaftlicher Krisenverhältnisse Zu Herbert Böttchers „Religionskritik, Gottesverdunstung und Apokalyptik in Krisenzeiten“ Theologie, Glaube und Kirche werden oft als stabilisierende Faktoren in Krisen verstanden. Der Glaube gilt als Hilfe für die Bewältigung individueller Lebenskrisen und gesellschaftlich als Ressource der Orientierung in den diversen Krisensituationen. Auch Herbert Böttcher knüpft an die Krisen an, die das Leben der Individuen …

Weiterlesen

Buch online: Auf dem Weg zur unternehmerischen Kirche

Das 2022 veröffentlichte Buch von Herbert Böttcher mit den beiden Teilen „Auf dem Weg zu einer unternehmerischen Kirche – im Anschluss an die abstürzende (Post-)Moderne“ und „Kirche: Ihre Inhalte, ihre Struktur- und Machtfragen…“ kann hier kostenfrei heruntergeladen werden. Ein besonderer Dank hierfür geht an den echter-Verlag.

Weiterlesen

Infos von Kooperationspartnern

Atelier Andruet: Mario zum 70. Tomasz Konicz: KI und Krisenverwaltung Tomasz Konicz: Ukraine – Eskalation oder Kapitulation Bibelimpuls von Albert Hohmann von pax christi Trier Unter 18 nie! Kinderrechte einhalten Leserbrief von Helmuth Gelhardt (KAB Engers-Mülhofen) zum Krieg in der Ukraine Aktionswoche zum internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung Laudatio und Dankesrede im Rahmen der Siegfried-Pater-Preisverleihung

Weiterlesen

Termine April/Mai

April immer am 1. Mittwoch im Monat in Saarlouis, 17-18h: Mahnwache für Frieden. Mehr 3.4., 18h, Kurt-Esser-Haus, Koblenz: Omas gegen rechts. Mehr 5.4., Koblenz: Gerhard Trabert zu Gesundheitspolitik vor Ort und in Europa. Mehr 7.4., 12h, Trier: Nie wieder ist jetzt! Aufruf zur Großdemo 9.4., 12h, online: Benachteiligt, benachteiligter, am benachteiligtsten – race, Klasse und Geschlecht in der Entwicklungszusammenarbeit. Mehr …

Weiterlesen

Karfreitag, 9.30-12.30h, Koblenz: Kreuzweg der Solidarität

Auch in diesem Jahr lädt das Ökumenische Netz Rhein-Mosel-Saar wieder zu einem Kreuzweg der Solidarität ein. Er stellt die Passion Jesu in den Zusammenhang der heutigen Krisen und Katastrophen, die Menschen Leid und Tod aussetzen. „Dass es so weitergeht, ist die Katastrophe“, hatte der Philosoph Walter Benjamin vor ca. 100 Jahren gesagt. Die Erinnerung des Leidens ist eine irritierende Unterbrechung, …

Weiterlesen

5. Sonntag in der Fastenzeit 2024 – Gottesdienst und Predigt

Kyrie: Jesus, Messias und Menschensohn, Dein Tod am Kreuz der Römer hat Gott zur Stunde deiner Verherrlichung gemacht. Herr, erbarme dich! Am Kreuz der Römer hast du Gott dein Leben an der Seite der Opfer von Unrecht und Gewalt übergeben. Christus, erbarme dich! Dein Kreuz und deine Auferweckung ist die Stunde des Gerichts über alle Herrschaft und Gewalt. Herr, erbarme …

Weiterlesen