Startseite | Gerechtigkeit (Seite 9)

Gerechtigkeit

Steuerflucht im Bergbausektor

Nico Beckert vom Haus Wasserburg in Vallendar erläutert in seinem Text das Phänomen der Steurflucht im Rohstoffsektor. Auch wenn er dabei leider keinen Bezug zur Wert-Abspaltungsform herstellt, was deutlich machen könnte, warum das Kapital ‚auf der Flucht‘ ist (zum Thema Steuern s. folgende von Claus Peter Ortlieb – Linkykeynesianischer Wunschpunsch – und Robert Kurz – Die Unselbstständigkeit des Staates und …

Weiterlesen

Marx-Lesekreis im Sommersemester

  Auch in diesem Semester veranstalten die KHG Koblenz und das Ökumenische Netz erneut einen Marx-Lesekreis. Infos zu Inhalten und Terminen finden sich im Flyer.

Weiterlesen

Druck auf Bangladesch… erfolgreich

Nach der Kampagne zur Einhaltung von Arbeitsrechten und Freilassung von ArbeitsrechtsaktivistInnen – Informationen bei der Kampagne für Saubere Kleidung – wurde zunächst (23.2.) angekündigt, dass die ArbeiterInnen frei gelassen würden (Infos (engl.) bei der internationalen CCC), und inzwischen die Freilassung vollzogen: Kurzes Video dazu

Weiterlesen

Sozialforum: Was tun, wenn der Chef mobbt?

Am 21. Februar um 19.30h findet das erste Sozialforum in diesem Jahr statt – wie immer im Café Atempause der Christuskirche (Hintereingang in der von-Werth-Straße). Referent: Gerhard Klas, work watch e.V. Bossing oder Union Busting ist kein neues Phänomen – es ist eine der unangenehmen Begleiterscheinungen des Kapitalismus. Aber heute werden kritische MitarbeiterInnen und engagierte Betriebsräte mehr denn je attackiert, …

Weiterlesen

Das katholische Manifest. Für eine KAB der Befreiung

Günther Salz hat einen Text mit dem Titel „Das Katholische Manifest. Für eine KAB der Befreiung“ als Diskussionsbeitrag zur Erarbeitung eines neuen Leitantrages für die KAB Deutschlands verfasst.  Nach dem Bundesverbandstag der KAB vom 26.-28. Mai 2017 wird das Ergebnis der Beratungen ebenfalls eingestellt werden.

Weiterlesen

Inhalte des ‚Wirtschaftsseminars‘ zum Thema Flucht

15 Menschen von pax christi Trier, pax christi-Globalisierungskommission und Ökumenischem Netz trafen sich am Wochenende in Kyllburg, um über das Thema Flucht und seinen Zusammenhang mit der Krise des Kapitalismus zu reflektieren. Die komprimierte Version des Vortrags von Heri Böttcher und der Vortrag zu Nigeria werden hiermit auch für die zur Verfügung gestellt, die nicht teilnehmen konnten. Albert Hohmann schrieb …

Weiterlesen