Startseite | Migration (Seite 2)

Migration

Kunst trifft Krise

Kunst-bewegt-Menschen Zu diesem Motto gibt es eine großartige Ausstellung mit verschiedenen Künstlern im Atelier Mario Andruet zu sehen. Gezeigt werden Bilder des syrischen Kurden Kadro, ebenso seines Landsmann Haider Maher aus Damaskus sowie von Wolfgang Milbradt und Mario Andruet. Wir wollen anhand der Kunst mit den Künstlern und interessierten Menschen einen Zugang finden zu den Themen, die mit den weltweiten …

Weiterlesen

Rechtsruck in Deutschland. Gesellschaftlicher Kontext und die Verantwortung der Kirchen

Mit einem kurzen Text von Herbert Böttcher zur Bundestagswahl und zum Rechtsruck in Deutschland will das Ökumenische Netz Rhein-Mosel-Saar auf Zusammenhänge aufmerksam machen, die über den Wahltag hinaus zu reflektieren sind, wenn es gelingen soll, Rechtsruck und Rassismus in die Schranken zu weisen.

Weiterlesen

KUNST TRIFFT KRISE – Saarwellingen, September 2017

Zum wiederholten Male fand das Projekt KUNST TRIFFT KRISE für zwei Tage mit Ausstellung, Vorträgen, Konzert und einem Fest im Atelier/KulturOrt Mario Andruet statt, denn unter diesem Motto laden das Ökumenische Netz Rhein-Mosel-Saar und pax christi Saar seit zwei Jahren mehrmals im Jahr ins Atelier ein. Die Idee hinter dem Projekt: Es gibt verschiedene Wege, einen ersten Zugang zu den …

Weiterlesen

Solidarität mit Flüchtlingen

Das Ökumenische Netz Rhein-Mosel-Saar und pax christi Koblenz begrüßen die entschiedene Kritik des Kölner Erzbischofs Kardinal Woelki an der deutschen und europäischen Flüchtlingspolitik. Diese Politik ignoriert das Elend der Flüchtlinge ebenso wie die Zusammenhänge, die dazu führen, dass immer mehr Menschen in die Flucht getrieben werden. Die politischen Maßnahmen zielen auf die Abwehr von Flüchtlingen. Dabei schreckt die Bundesregierung weder …

Weiterlesen

Kunst trifft Krise

Es gibt verschiedene Wege, einen ersten Zugang zu den schwer ‚verdaulichen’ Themen der vielen weltweiten Krisen (Finanzkrise, Wirtschaftskrise, Klimakatastrophe, Kriege, Flüchtlingskrise, Sinn- und Gotteskrise …) zu finden. Die Kunst in Form der Malerei sowie der Musik bietet solche Wege. Wir – Ökumenisches Netz, Atelier Andruet, Musikandes sowie unsere Kooperationspartner – halten es für unerlässlich, sich mit der Krise des Kapitalismus …

Weiterlesen

Inhalte des ‚Wirtschaftsseminars‘ zum Thema Flucht

15 Menschen von pax christi Trier, pax christi-Globalisierungskommission und Ökumenischem Netz trafen sich am Wochenende in Kyllburg, um über das Thema Flucht und seinen Zusammenhang mit der Krise des Kapitalismus zu reflektieren. Die komprimierte Version des Vortrags von Heri Böttcher und der Vortrag zu Nigeria werden hiermit auch für die zur Verfügung gestellt, die nicht teilnehmen konnten. Albert Hohmann schrieb …

Weiterlesen

„Wir schaffen das!“ ‚Wirtschaftsseminar‘ zum Thema Flucht

27.-29.1., Kyllburg/Eifel „Wir schaffen das!“ Mit Ausgrenzungsimperialismus und Ausnahmezustand gegen die Flüchtlinge. ‚Wirtschaftsseminar‘ von Ökumenischem Netz, pax christi Trier und pax christi Kommission Globalisierung. Mehr Nur noch wenige Plätze frei – Anmeldung schnellstmöglich an Adresse im Flyer

Weiterlesen