Startseite | Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

Multimedia

Unter Multimedia finden sich zahlreiche Videos und Hörbeiträge rund um die Themen, die das Ökumenische Netz beschäftigen.

Weiterlesen

Neue Buchveröffentlichung des Netzes: Die Frage nach dem Ganzen

Die Frage nach dem Ganzen. Zum gesellschaftskritischen Weg des Ökumenischen Netzes anlässlich seines 25-jährigen Bestehens Koblenz, 13.12.2018 Spätestens seit dem Erscheinen des Grundlagenpapiers „Das Ganze verändern“ ist die „Frage nach dem Ganzen“ für das Ökumenische Netz Programm. Mit den schier endlosen Leiden von Menschen  in sozialen, ökonomischen, politischen, ökologischen und kulturellen Krisen weltweit hat sich das Ökumenische Netz immer wieder …

Weiterlesen

Neue Netz-Veröffentlichung: „Brot, das vom Himmel herab gekommen ist“ (Joh 6,51)

Eine Predigtreihe zur Eucharistie – mit einem Dank an Paul Freialdenhoven Eine Predigtreihe im Heinrich-Haus der Josefgesellschaft in Neuwied-Engers im Sommer 2018 ist die Grundlage für die heute veröffentlichte Broschüre des Ökumenischen Netzes. Der schwindenden Bedeutung der Eucharistie im Bewusstsein der Gläubigen ebenso wie in der pastoralen Praxis wird der Versuch einer inhaltlichen Reflexion entgegengesetzt. Sie ist geprägt von einem …

Weiterlesen

Wider die Rede von der Überflüssigkeit theologischen Nachdenkens – Ein Zwischenruf des Ökumenischen Netzes

Koblenz, 5.9.2018 „Die synodal-nachsynodale Inhaltslosigkeit des kirchlichen Betriebs im Bistum Trier“ ist für den Arbeitskreis theologische Orientierung des Ökumenischen Netzes Rhein-Mosel-Saar Anlass für einen theologischen Zwischenruf. Die vom Arbeitskreis festgestellte Abwehr theologischen Nachdenkens geht einher mit dem Verzicht auf gesellschaftskritische Reflexion. „Das ist kein Aufbruch, sondern ein Weg der Anpassung an die gesellschaftlichen Verhältnisse“ – so Barbara Bernhof-Bentley, Vorsitzende des …

Weiterlesen

Zeit zur Reflexion: Endlich den Zusammenhang des Finanzsystems begreifen

Vor 10 Jahren platzte die sog. Immobilienblase. Daran und an die globalen sozialen Folgen dieser Finanz- und Wirtschaftskrise erinnern soziale Bewegungen mit Stellungnahmen und Veranstaltungen. So auch das europaweite attac-Netzwerk mit zahlreichen Partnerorganisationen in ihrem Aufruf „Für die Vielen, nicht die Wenigen – Finance for the people“ (engl. Original: Take control over finance! Dignified rage after ten years of crisis). …

Weiterlesen

‚Gerechter Friede’ und die weltweite Militarisierung

Das Ökumenische Netz Rhein-Mosel-Saar begrüßt die Initiativen für eine stärkere Förderung des konziliaren Prozesses für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung. Zu recht sieht die Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) in ihm ein Instrument, um einen Prozess für einen ‚gerechten Frieden’ voranzutreiben. Dieser klare Beschluss im Friedenswort der EKiR, die Erwähnung jenes Prozesses im „Ökumenischen Wegzeichen“ des Bistums Trier und …

Weiterlesen

Weltordnungskrieg gegen Rojava – Netz-Stellungnahme zur „Operation Olivenzweig“

Mitte Januar begann die „Operation Olivenzweig“ des türkischen Militärs im Norden Syriens gegen die dortigen kurdischen Selbstverwaltungsgebiete. Beim Angriff auf Afrin wurden bewusst zivile Ziele von türkischen Flugzeugen angegriffen. Militärisch werden die kurdischen Gebiete in der Region Rojava von der YPG-Miliz verteidigt, die als Ableger der in den USA, Deutschland und der Türkei als Terrororganisation eingestuften PKK gilt. Bis vor …

Weiterlesen

Auf der Suche nach Heimat? Gedenkfeier des Steg e.V. …

… für verstorbene Suchtkranke und Menschen, die anonym/namenlos bestattet wurden Impuls/Text von Herbert Böttcher mit Bezug auf Offb 21,1-5 und Mt 25,31-40. Die Gedenkfeier findet am 26. November um 11h in der Krypta der St. Franziskus Kirche in Koblenz/Goldgrube statt.

Weiterlesen