Startseite | Allgemein

Allgemein

„Du, mein Schutzgeist, Gottes Engel…“

…So beginnt ein Lied, das mir in diesem Jahr am Gedenktag „Heilige Schutzengel“ am 2. Oktober aus Kindertagen in Erinnerung kam. Das Lied wurde im Kindergarten gesungen und findet sich im ‚Gesang und Gebetbuch für das Bistum Trier‘ aus den 1950er Jahren. Vor allem Kinder wurden ihren Schutzengeln anempfohlen. Ist das alles nur Mythologie, die vor einer ‚aufgeklärten Vernunft‘ nicht …

Weiterlesen

Was Hendrik Streeck nicht sagt…

Auf den Bonner Virologen Hendrik Streeck berufen sich gerne diejenigen, nach deren Einschätzung Corona dramatisiert wird. Die Entdramatisierung von Corona verbindet sich mit der Forderung nach Lockerungen – zumeist im Interesse der Rückkehr zur ‚kapitalistischen Normalität‘. In den letzten Tagen hat Streeck öffentliche Aufmerksamkeit durch die Bemerkung auf sich gezogen, täglich 20.000 Neuinfektionen seien ohne schwere Krankheitsverläufe nicht erschreckend. Dazu …

Weiterlesen

Links zur ‚Corona-Krise‘ – wieder aktualisiert!

Was Hendrik Streeck nicht sagt… (10.10.20) Geht sterben! Die Corona-Krise zeigt, dass auch in der Linken sozialdarwinistisches Gedankengut verbreitet ist (Artikel auf buko.info) Neue Studien zeigen: Auch jüngere Menschen nicht vor Corona gefeit (Artikel auf spiegel.de, 13.9.20) Züge sind offenbar (bislang jedenfalls) keine Virenschleudern (Artikel auf spiegel.de, 9.9.20) Coronavirus im Herbst: Wo die Ansteckungsgefahr am größten ist (artikel auf orf.at, …

Weiterlesen

ABSAGEN: Termine, Sozialforum, AK’s, Kreuzweg

Aufgrund des Corona-Virus sind vorerst alle öffentlichen TERMINE bis Ende April abgesagt. Bitte informieren Sie sich über die auf der Netz-Seite gelisteten TERMINE im einzelnen bei den Veranstalterorganisationen. Das Sozialforum am 31. März findet nicht statt, es wird auf den 27. Oktober verlegt. Auch sind alle AK’s bis Ende Ende April abgesagt. Der Kreuzweg der Solidarität, den wir immer an …

Weiterlesen

Einladung zur Netz- und Mitgliederversammlung

EINLADUNG zur Netzversammlung am 29. Februar 2020 10.00-16.00h  – ‚Suptur’ Kirchenkreis Koblenz (Mainzer Str. 81, 56068 Koblenz) Das ‚Ganze’ überwinden! Da es im Kapitalismus keine Alternativen gibt,  brauchen wir Alternativen zum Kapitalismus Diskussion und Abstimmung über das neue Netz-Grundsatzpapier   Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Netz-Mitglieder und -FreundInnen, als wir uns mit den Zusammenbrüchen auf den Finanzmärkten und ihren …

Weiterlesen

Ein Adventsgruß – als Unterbrechung von Gedankenlosigkeit

Wie wir den Kapitalismus abwickeln können – eine kinderschwere Frage Frei nach dem positivistischen Denken Auguste Comtes stellt sich die Menschheit im ‚Mannesalter ihres Geistes’ bestimmte Fragen nicht mehr, sondern tabuisiert sie. Das gilt heute für die Frage nach der Überwindung des Kapitalismus. Auch Kirchen, soziale Bewegungen und vermeintliche KapitalismuskritikerInnen nehmen die Frage nach der Überwindung des Kapitalismus nicht ernst, …

Weiterlesen

Trauerrede zu C.P. Ortliebs Beerdigung

Trauerrede zu Claus Peter Ortliebs Beeerdigung, gehalten von Herbert Böttcher (Hamburg, Anfang Oktober 2019)

Weiterlesen

30 Jahre ohne Mauer?

Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer. Viele sahen darin den Sieg der kapitalistischen Marktwirtschaft. Andere – wie etwa der Gesellschaftstheoretiker Robert Kurz – machten schon damals darauf aufmerksam, dass der Zusammenbruch der staatlich gelenkten Warenproduktion der Vorbote für Krise und Zusammenbruch der liberal-kapitalistischen Gesellschaft sei. Heute spricht immer mehr dafür, dass letzteres sich als wahr erweist. Deshalb wäre anlässlich …

Weiterlesen