Startseite | Allgemein

Allgemein

ABSAGEN: Termine, Sozialforum, AK’s, Kreuzweg

Aufgrund des Corona-Virus sind vorerst alle öffentlichen TERMINE bis Ende April abgesagt. Bitte informieren Sie sich über die auf der Netz-Seite gelisteten TERMINE im einzelnen bei den Veranstalterorganisationen. Das Sozialforum am 31. März findet nicht statt, es wird auf den 27. Oktober verlegt. Auch sind alle AK’s bis Ende Ende April abgesagt. Der Kreuzweg der Solidarität, den wir immer an …

Weiterlesen

Einladung zur Netz- und Mitgliederversammlung

EINLADUNG zur Netzversammlung am 29. Februar 2020 10.00-16.00h  – ‚Suptur’ Kirchenkreis Koblenz (Mainzer Str. 81, 56068 Koblenz) Das ‚Ganze’ überwinden! Da es im Kapitalismus keine Alternativen gibt,  brauchen wir Alternativen zum Kapitalismus Diskussion und Abstimmung über das neue Netz-Grundsatzpapier   Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Netz-Mitglieder und -FreundInnen, als wir uns mit den Zusammenbrüchen auf den Finanzmärkten und ihren …

Weiterlesen

Ein Adventsgruß – als Unterbrechung von Gedankenlosigkeit

Wie wir den Kapitalismus abwickeln können – eine kinderschwere Frage Frei nach dem positivistischen Denken Auguste Comtes stellt sich die Menschheit im ‚Mannesalter ihres Geistes’ bestimmte Fragen nicht mehr, sondern tabuisiert sie. Das gilt heute für die Frage nach der Überwindung des Kapitalismus. Auch Kirchen, soziale Bewegungen und vermeintliche KapitalismuskritikerInnen nehmen die Frage nach der Überwindung des Kapitalismus nicht ernst, …

Weiterlesen

Trauerrede zu C.P. Ortliebs Beerdigung

Trauerrede zu Claus Peter Ortliebs Beeerdigung, gehalten von Herbert Böttcher (Hamburg, Anfang Oktober 2019)

Weiterlesen

30 Jahre ohne Mauer?

Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer. Viele sahen darin den Sieg der kapitalistischen Marktwirtschaft. Andere – wie etwa der Gesellschaftstheoretiker Robert Kurz – machten schon damals darauf aufmerksam, dass der Zusammenbruch der staatlich gelenkten Warenproduktion der Vorbote für Krise und Zusammenbruch der liberal-kapitalistischen Gesellschaft sei. Heute spricht immer mehr dafür, dass letzteres sich als wahr erweist. Deshalb wäre anlässlich …

Weiterlesen

Primat der Erkenntnis. Zur Bedeutung von ‚Lehr- und Lernhäusern‘ als Orte unterbrechender Reflexion

In Saarbrücken finden sich seit 2018 ChristInnen an einem neuen ‚Kirchort’ zusammen, um theologisch und gesellschaftskritisch über zahlreiche soziale, ökologische, politische und kirchliche Probleme nachzudenken, die uns in unseren Tätigkeitszusammenhängen von Kirche(n), Kommunen, Sozialeinrichtungen und sozialen Bewegungen begegnen. Die jüdische Tradition des Lehrhauses[1] hat die Teilnehmenden dazu inspiriert, diesem Vorhaben den Namen „Lehr- und Lernhaus“ zu geben. Das Ökumenische Netz …

Weiterlesen

Trauer um Claus Peter Ortlieb

Nach Robert Kurz 2012, Udo Winkel 2015, Moishe Postone 2018 und Bernd Czorny Anfang 2019 ist am 15.9.19 mit Claus Peter Ortlieb ein weiterer wichtiger Denker der Wert-(Abspaltungs-)Kritik verstorben.

Weiterlesen

Sozialforum und Mahnwache verschoben!

Aufgrund einer Prozessverlegung werden auch das Sozialforum am 9.4. und die Mahnwache am 10.4. auf Herbst verschoben!

Weiterlesen

„Die Frage nach dem Ganzen“ jetzt auch online!

Nachdem knapp drei Viertel der 200 gedruckten Exemplare InteressentInnen gefunden haben, kann nun auch online auf die Jubiläumspublikation des Netzes zurückgegriffen werden. Hier geht es zum Download des Buches.

Weiterlesen