Startseite | Termine | Einladung zur Netzversammlung am 14. September: Das ‚Ganze‘ muss weg!

Einladung zur Netzversammlung am 14. September: Das ‚Ganze‘ muss weg!

EINLADUNG

zur Netzversammlung am 14. September 2019

10.00-16.00h  – Kath. Hochschulgemeinde  Koblenz (Löhrrondell 1a, neben Herz Jesu-Kirche)

Das ‚Ganze’ muss weg! Nur wenn der Kapitalismus überwunden wird, kann eine andere Welt möglich werden. Diskussion und Abstimmung über das neue Netz-Grundsatzpapier – Fokus: Theologie

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Netz-Mitglieder und -FreundInnen,

vor dem Hintergrund der sich global verschärfenden, die ganze Menschheit betreffenden Krisensituationen haben wir uns in den letzten Jahren gesellschaftskritisch und theologisch immer intensiver mit den Krisen-Hintergründen beschäftigt. Diese Inhalte sind in die Überarbeitung des Textes „Das ‚Ganze‘ verändern“ eingeflossen. Einen ersten Entwurf diskutierten wir bei der Netzversammlung im Herbst 2018. Nach den dort beschlossenen Änderungshinweisen, liegt ein erneuertes Papier teilweise vor. Der theologische Part ist soweit ausgereift, dass wir ihn erneut diskutieren und darüber abstimmen könnten. Auch über das restliche Papier können wir diskutieren, nur abstimmungsreif wird es erst bei der nächsten Netzversammlung sein.

Vorstand und Geschäftsführung laden Sie und Euch alle zu dieser für das Netz wichtigen Diskussion herzlich ein. Der aktuelle Entwurf des Grundsatzpapiers wird auf Wunsch ab Ende August per Mail oder Post zugesandt. Es wäre gut, wenn er vor dem Treffen gelesen wird, um während der Versammlung gleich in die Diskussion einsteigen zu können.

Ablauf: Ab 9.45h ist für Kaffee gesorgt. Um 10.00 Uhr starten wir mit zwei Impulsen von Ingo Schrooten und Herbert Böttcher die inhaltlichen Diskussionen des theologischen Teils. Im Fokus der Impulse steht die auch unter uns kontrovers diskutierte Frage: Zwischen Gottesgewissheit oder Frage nach Gott als Vermissen Gottes angesichts der Katastrophen.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein: Wie immer gibt es gegen 13.00 Uhr ein leckeres Mittagessen (auch vegetarisch). Von 14.00 bis max. 16.00 Uhr wird die formale, alljährliche Mitgliederversammlung durchgeführt:

  1. Inhaltliche Berichte 2018/19 und Vorschau 2020
  2. Finanzbericht 2018 und Kassenprüferbericht
  3. Anträge und Beschlüsse
  4. Termine/Verschiedenes

Wir würden uns sehr freuen, wenn viele Netz-Mitglieder und -SympathisantInnen sich an dieser für das Netz wichtigen Diskussion beteiligen könnten. Um Anmeldung bis zum 10.09.19 wird gebeten.