Startseite | Gerechtigkeit | Marx lesen an der KHG

Marx lesen an der KHG

Der Marx Lesekreis an der KHG Koblenz trifft sich wieder ab Oktober. Folgende Termine stehen fest, weitere werden Ende des Jahres vereinbart: 17.10., 8.11., 4.12., 13.12., jeweils von 20.00-21.30h.

Zunächst wird ein Impuls zu den Unterschieden zwischen dem ‚exoterischen‘ Marx als Teil der Arbeiterbewegung und dem ‚esoterischen‘ Marx als radikaler Kritiker der kapitalistischen Fetischgesellschaft zur Diskussion gestellt (vgl. einführend dazu Kurz, R., „Der Doppelte Marx“). Im Anschluss vereinbaren wir, welche Marx-Texte wir in nächster Zeit gemeinsam lesen und in Bezug auf die heutige Weltsituation diskutieren werden.