Startseite | Termine | Erstaustrahlung des Dokumentarfilms “Seelen in Deutschland” am 13. September

Erstaustrahlung des Dokumentarfilms “Seelen in Deutschland” am 13. September

Am Sonntag, den 13. September wird um 17:00 Uhr im Apollo-Kino in Koblenz (Löhrstraße), wird in Kooperation mit der Seebrücke Koblenz, der katholischen Hochschulgemeinde sowie dem Bund deutscher Pfadfinder*innen (BDP) der Film “Seelen in Deutschland” gezeigt. Der Film gibt Geflüchteten, die in den vergangenen Jahren im Hunsrück angekommen sind, eine Stimme und zeichnet dokumentarisch ihre ganz persönlichen Erlebnisse, die Flucht, das Ankommen und auch konkrete Lebenssituation in Deutschland nach. Im Anschluss an den Film gibt es die Möglichkeit zum Gespräch mit dem syrischen Regisseur Feras Maree und einigen Protagonisten des Films. Der Eintritt ist kostenfrei.