Startseite | Allgemein | Einladung zur Netz- und Mitgliederversammlung

Einladung zur Netz- und Mitgliederversammlung

EINLADUNG

zur Netzversammlung am 29. Februar 2020

10.00-16.00h  – ‚Suptur’ Kirchenkreis Koblenz (Mainzer Str. 81, 56068 Koblenz)

Das ‚Ganze’ überwinden!

Da es im Kapitalismus keine Alternativen gibt,  brauchen wir Alternativen zum Kapitalismus

Diskussion und Abstimmung über das neue Netz-Grundsatzpapier

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Netz-Mitglieder und -FreundInnen,

als wir uns mit den Zusammenbrüchen auf den Finanzmärkten und ihren Folgen vor über 10 Jahren beschäftigt haben, tauchte die Idee auf: Wir müssten das Papier ‚Das Ganze verändern‘ um- oder neu schreiben. Eine kurzfristige Verwirklichung der Idee schien uns nicht möglich, weil wir noch längerfristigen Diskussionsbedarf darüber gesehen haben – über den Verlauf der Krise in ihren Erscheinungsformen, deren Zusammenhang mit dem ‚Ganzen‘ der Verhältnisse und unserer theologischen Reflexion. Das Ergebnis unserer immer im Blick auf den aktuellen Krisenverlauf geführten Diskussionen hat sich in dem nun vorgelegten Entwurf niedergeschlagen. Er ist getragen von der Überzeugung, dass eine Praxis, die nicht nur ‚etwas machen‘ will, sondern auf die Überwindung des Kapitalismus und die Beendigung der mit ihm voranschreitenden Zerstörungsprozesse zielt, sich theoretischem Nachdenken stellen muss.

Wir laden Sie und Euch alle zu Diskussion und Abstimmung über dieses Papier herzlich ein. Der aktuelle Entwurf wird Anfang Februar online veröffentlicht und per Mail versandt – auf Wunsch kann er auch ausgedruckt per Post zugesandt werden. Im Interesse einer fruchtbaren und zielführenden Diskussion bitten wir darum, den Text vorab zu lesen.

Ablauf: Ab 9.45h ist für Kaffee gesorgt. Um 10.00 Uhr starten wir mit einer kurzen Vorstellung der wichtigsten Inhalte, um dann noch einmal darüber und über letzte Änderungswünsche zu diskutieren sowie möglichst noch vor dem Mittagessen darüber abzustimmen. Wenn nötig können wir auch einen Teil des Nachmittags für die Fortführung der Diskussion nutzen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein: Wie immer gibt es gegen 13h ein leckeres Mittagessen (auch vegetarisch). Von ca. 14 bis max. 16h wird die formale, alljährliche Mitgliederversammlung durchgeführt:

  1. Inhaltliche Berichte 2019 und Vorschau 2020
  2. Finanzbericht 2019 und Kassenprüferbericht
  3. Vorstandswahlen
  4. Anträge und Beschlüsse
  5. Termine/Verschiedenes

Wir würden uns sehr freuen, wenn viele Netz-Mitglieder und -SympathisantInnen sich an dieser für das Netz wichtigen Diskussion um das neue Grundsatzpapier beteiligen könnten. Um Anmeldung bis zum 24.02.20 wird gebeten.

Mit herzlichen Grüßen

i.A. des Netz-Vorstandes, Dominic Kloos