Startseite | Theologie | Gesellschaftskritik und Theologie. Seminar von ITP und Ökum. Netz in Münster (2019!)

Gesellschaftskritik und Theologie. Seminar von ITP und Ökum. Netz in Münster (2019!)

Das Seminar wird erst 2019 stattfinden!

Dass die Kritik der kapitalistischen Gesellschaft für theologisches Nachdenken unverzichtbar ist, ist für das Institut für Theologie und Politik ebenso grundlegend wie für das Ökumenische Netz Rhein-Mosel-Saar. Jenseits dieser Einsichten haben sich auch unterschiedliche Sichtweisen entwickelt im Blick auf Fragen: Mit welchen Ansätzen und Kategorien ist die kapitalistische Gesellschaft in ihrem gegenwärtigen Zustand der Krise(n) am angemessensten zu begreifen? Was bedeutet die Analyse für Praxis und Bündnisfähigkeit?

Und nicht zuletzt: In welchem Verständnis stehen Analyse, Praxis und theologische Reflexion? An welche Traditionen und Einsichten wäre anzuknüpfen? Wo müsste eine Kritik theologischer Positionen ansetzen, wo wären auch vertraute Ansätze im Horizont politischer Theologie und der Theologie der Befreiung kritisch zu reflektieren und weiterzuführen? Wo müsste neu angesetzt werden?

Bitte um Anmeldung unter: kontakt@itpol.de