Startseite | 2017 | Juni

Monatsarchive: Juni 2017

Kritischer Gewerkschaftsbeitrag

Auch ohne Begriff des ‚atomatischen Subjekts‘ (Karl Marx) und trotz der Ignoranz, Arbeit als ‚Substanz des Kapitals‘ (Robert Kurz) zu begreifen, sind problematische Entwicklungen der DGB-Gewerkschaften (zumindest empirisch) wahrnehmbar: LabourNet Germany Vgl. auch: Die Krise der Gewerkschaftsbewegung und des Klassenkampfs

Weiterlesen

Neuer Beitrag zu China

Auf der Webseite des ‚AK Fujian‘ findet sich ein neuer Beitrag mit interessanten Artikeln zur digitalen Kontrollwut mit nicht-virtuellen Folgen für zunehmend mehr ChinesInnen.

Weiterlesen

Einladung zur Netzversammlung am 1.7.

Am 1.7. findet von 10 bis 14 Uhr in Koblenz die nächste Netzversammlung statt. Thema werden Alternativansätze zum Kapitalismus sein. Referent: Dominic Kloos. Mehr

Weiterlesen

Steuerflucht im Bergbausektor

Nico Beckert vom Haus Wasserburg in Vallendar erläutert in seinem Text das Phänomen der Steurflucht im Rohstoffsektor. Auch wenn er dabei leider keinen Bezug zur Wert-Abspaltungsform herstellt, was deutlich machen könnte, warum das Kapital ‚auf der Flucht‘ ist (zum Thema Steuern s. folgende von Claus Peter Ortlieb – Linkykeynesianischer Wunschpunsch – und Robert Kurz – Die Unselbstständigkeit des Staates und …

Weiterlesen

Friedensandacht auf dem Christusfest in Koblenz, 5.6.17

Zwei Friedensandachten finden um 12 und 16 Uhr in der Festungskirche auf Ehrenbreitstein anlässlich des Christusfest der Ev. Kirche im Rheinland am Pfingstmontag, 5. Juni 2017, statt. Liturgieblatt

Weiterlesen