Startseite | Allgemein | Eine theologische Reflexion der paradoxen Singularität des Staates Israel

Eine theologische Reflexion der paradoxen Singularität des Staates Israel

Neuer Exodus und neue Landnahme? Eine theologische Reflexion der paradoxen Singularität des Staates Israel (D. Kloos, Koblenz 2017).

Schauen Sie auch unter …

Land als Spekulationsobjekt – Eine Kritik der Landnahme-Praxis im krisengebeutelten Brasilien

Dienstag, 17.10.2017, 19.30 Uhr Sozialforum Koblenz, Café Atempause/Christuskirche (Hintereingang von-Werth-Straße) Das Thema Landgrabbing ist seit …