Startseite | Allgemein | Gottesdienst im Rahmen der 1.Mai-Reflexion

Gottesdienst im Rahmen der 1.Mai-Reflexion

Am 29.4. um 18h findet in der Kapelle des Heinrichhauses in Neuwied-Engers der jährlich von Ev. Kirchengmeinde Maifeld, DGB Koblenz, KAB Engers-Mülhofen und Ökumenischem Netz durchgeführte Gottesdienst anlässlich des 1. Mai statt, dieses Jahr als Abschluss der Tagung „Den Abpfiff, den niemand hört“ im Rahmen des Koblenzer Sozialforums. Mehr

Schauen Sie auch unter …

Kritischer Gewerkschaftsbeitrag

Auch ohne Begriff des ‚atomatischen Subjekts‘ (Karl Marx) und trotz der Ignoranz, Arbeit als ‚Substanz …