Startseite | 2017 | Februar

Monatsarchive: Februar 2017

Druck auf Bangladesch…

…zur Einhaltung von Arbeitsrechten und Freilassung von ArbeitsrechtsaktivistInnen. Infos und Aktionsmöglichkeiten bei der Kampagne für Saubere Kleidung.

Weiterlesen

Sozialforum: Was tun, wenn der Chef mobbt?

Am 21. Februar um 19.30h findet das erste Sozialforum in diesem Jahr statt – wie immer im Café Atempause der Christuskirche (Hintereingang in der von-Werth-Straße). Referent: Gerhard Klas, work watch e.V. Bossing oder Union Busting ist kein neues Phänomen – es ist eine der unangenehmen Begleiterscheinungen des Kapitalismus. Aber heute werden kritische MitarbeiterInnen und engagierte Betriebsräte mehr denn je attackiert, …

Weiterlesen

Das katholische Manifest. Für eine KAB der Befreiung

Günther Salz hat einen Text mit dem Titel „Das Katholische Manifest. Für eine KAB der Befreiung“ als Diskussionsbeitrag zur Erarbeitung eines neuen Leitantrages für die KAB Deutschlands verfasst.  Nach dem Bundesverbandstag der KAB vom 26.-28. Mai 2017 wird das Ergebnis der Beratungen ebenfalls eingestellt werden.

Weiterlesen