Startseite | Allgemein | Fluchtsurssache Rohstoffreichtum

Fluchtsurssache Rohstoffreichtum

Der Reichtum an Bodenschätzen in zahlreichen Ländern Afrikas und Lateinamerikas vertreibt viele Menschen von ihrem Grund und Boden und lässt sie mittellos zurück. Diese Fluchtursache – die mit der kapitalistischen Wert-Verwertung (K. Marx) und ihrer abgespaltenen Momente (R. Scholz) vermittelt werden müsste – war im Dezember 2016 Inhalt eines dreitägigen Seminars im Haus Wasserburg für RückkehrerInnen von Freiwilligendiensten; hier ein Kurzbericht dazu.

Bild: Julien Harneis from Goma, Democratic Republic of Congo, Wolframite Mining in Kailo2 DRC, CC BY-SA 2.0

Schauen Sie auch unter …

Kritischer Gewerkschaftsbeitrag

Auch ohne Begriff des ‚atomatischen Subjekts‘ (Karl Marx) und trotz der Ignoranz, Arbeit als ‚Substanz …